Herzlich willkommen!

Wir brauchen eure Stimme beim Online-Voting zur German Blues Challenge

 

Baltic Blues e.V. hat Alexander und Maximilian Blume für die German Blues-Challenge 2021 nominiert. In der Zeit vom 1. bis 20. Juni 2021 findet ein Online-Voting statt. Wir hoffen auf die Unterstützung und ganz viele Stimmen unserer Freunde, Fans und Kolleg*innen, denn über die Startberechtigung für die Blues-Challenge entscheiden ausschließlich die Stimmen, die online abgegeben werden.

 

Online-Abstimmung auf www.voting.blues-baltica.de

 

Bitte aktiviert auch eure Freunde, Bekannten und Kolleg*innen!

Bitte beachten Sie unsere Schutz- und Hygienevorschriften

  • Abstandsregeln, Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Musikschule
  • Maskenplicht, Hust- und Niesetikette
  • Abstandsregeln auch im Außenbereich
  • Keine unaufgeforderten Berührungen von Gegenständen, Türklinken der Unterrichtsräume, etc.
  • Die Personenanzahl im Wartebereich ist begrenzt.
  • Der Aufenthalt im Wartebereich ist nur so kurz wie nötig erlaubt.
  • Wir bitten darum, dass Begleitpersonen die Schule nicht betreten.
  • Eine Teilnahme für Begleitpersonen am Unterricht ist nicht möglich.
  • Das Verzehren von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
  • Kein Zutritt zum Gebäude der Musikschule haben Personen mit Krankheitssymptomen jeglicher Art.

Die Musikschule Alexander Blume ist eine conmusica academy www.conmusica.org

 

Wir sind davon überzeugt, dass die intensive Beschäftigung mit der Musik und das aktive Musizieren eine gesellschaftliche Notwendigkeit sind. Das Musizieren beeinflusst die Voraussetzungen für ein harmonischeres Zusammenleben in unserer Gesellschaft nachhaltig positiv.

 

Wir helfen Menschen aller Alters- und Sozialschichten, ihre Befähigung zum aktiven Musizieren zu entdecken und durch unsere Angebote zu entwickeln. Ziel ist, jedem eine solide Grundlage in der Musizierpraxis mit Instrumenten seiner Wahl sowie Musiktheorie zu vermitteln, die eine Entwicklung bis hin zum professionellen Musiker ermöglicht. Diese Grundlage soll jeden befähigen, Musik nicht nur reproduzierend, sondern auch improvisierend und als Mittel musikalischer Kommunikation einsetzen zu können. Wir vermitteln die ganze Bandbreite musikalischer Genres.