Vorschulkinder 4 - 6 Jahre

Kursleitung

Christina Mahret, Alexander Blume, Alexander Herbert, Thomas Biesecke

 

Das Vorschulprogramm „Max und Mia im WunderLandMusik“ bereitet zielgerichtet auf den weiterführenden Instrumentalunterricht ab dem sechsten Lebensjahr vor.

 

 

Die Stundeninhalte sind: 

  • elementare musikalische Fähigkeiten trainieren
  • Tastaturspiel
  • Singen auf absoluten Solmisationssilben
  • grundlegende Einblicke in die nationale und europäische Musikkultur
  • Einzeltöne, Melodien und Harmonien nach Gehör erkennen und auf Solmisationssilben singend wiedergeben
  • differenziertes Hören von Tonhöhen
  • Kenntnis von Harmonien und rhythmischen Strukturen erwerben
  • Melodien in Dur und Moll mit der einfachen Kadenz selbständig harmonisieren
  • im Ensemble musizieren
  • Notenlesen im Violin- und Bassschlüssel (mit Versetzungszeichen)

Die Begleit-CDs unterstützen die Kinder beim häuslichen Üben und Wiederholen. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Preis: ab 35€ / montl.